Top-Wetter.de Startseite voriges Bild zurück zur Bildauswahl nächstes Bild
Bild Nr. 414

Bild Nr. 414

In Death Valley (Tal des Todes) in Kalifornien (Südwesten der USA) herrschen im Sommerhalbjahr tagsüber extreme Temperaturen bis weit über 40 Grad im Schatten. Die vereinzelten Gewitterniederschläge sammeln sich am tiefsten, rund 80 Meter unter dem Meeresspiegel gelegenen Punkt des Tal am südlichen Ende. Durch den langen Weg des Wassers durch das gestein der Berghänge hat es sich stark mit Mineralien und Salzen angereichert, die während der verdunstung des Wasser auskristallisieren. Es bilden sich scharfkantige Salzkrusten.

Foto: © Dipl. Met. Björn Beyer, Top-Wetter.de  | Bildnutzungshinweise