Top-Wetter.de Startseite voriges Bild zurück zur Bildauswahl nächstes Bild
Bild Nr. 611

Bild Nr. 611

Die starken Winde belasten die Vegetation zusätzlich, da sie den Schnee und Rauhreifansatz durch die vorherrschend westlichen Windkomponenten bevorzugt an einer Seite ansetzen lassen. Dadurch können sich hohe Spannungen in den Ästen und Zweigen aufbauen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die stark gebogenen Baumspitzen der Belastung nachgeben und abbrechen.

Foto: © Dipl. Met. Björn Beyer, Top-Wetter.de  | > Bildnutzungshinweise