Top-Wetter.de Startseite voriges Bild zurück zur Bildauswahl nächstes Bild
Bild Nr. 625

Bild Nr. 625

Die Neigung der Pflanzen zur Laubverfärbung im Herbst ist weitgehend genetisch bedingt und auf die gemäßigte Klimazone beschränkt. Ursache des Farbwechsels der Blätter ist der Abbau des Chlorophylls (Blattgrüns) in den Blättern. Das Clorophyll wird im Herbst aus den Blättern abgezogen und in speziellem Speichergewebe im Stamm oder Wurzel für die nächste Blattbildung im Frühjahr gespeichert.

Foto: © Dipl. Met. Björn Beyer, Top-Wetter.de  | Bildnutzungshinweise