Top-Wetter.de Startseite voriges Bild zurück zur Bildauswahl nächstes Bild
Bild Nr. 075

Bild Nr. 075

Diese Kraftwerke befinden sich innerhalb des Braunkohletagebaugebietes der Ville (bei Hürth). Man kann anhand der stark wasserdampfhaltigen Schlotfahnen brauchbare Hinweise auf die atmosphärische Schichtungsstabilität erhalten. An diesem Tag ist die Schichtung z.B. indifferent bis leicht labil. Bei stark labilen Wetterlagen reichen die künstlichen Wasserdampfwolken bis in größere Höhen hinauf. An solchen Tagen sind Schauer und Gewitter nicht ausgeschlossen. Im Gegegnsatz dazu werden Inversionswetterlagen sehr schön dadurch sichtbar, daß sich die Wolke wie an einem unsichtbaren Deckel in einer mittleren Höhe über Grund ausbreitet. Zudem lassen sich anhand dieser Wolken bzw. deren Auflösungstendenz Rückschlüsse auf den aktuellen Feuchtegehalt der Atmosphäre in tieferen Schichten ziehen. In der vorliegenden Situation ist der Feuchtegehalt z.B. mittelmäßig.

Foto: © Dipl. Met. Björn Beyer, Top-Wetter.de  | > Bildnutzungshinweise
" width="1" height="1" border="0" alt="">