Top-Wetter.de Startseite voriges Bild zurück zur Bildauswahl nächstes Bild
Bild Nr. 130

Bild Nr. 130

Cirrocumulus liefert im Sommer häufig erste Hinweise auf bevorstehende Gewitterentwicklungen. Sie entstehen aufgrund einer in der Höhe zunehmenden Labilität. Diese ist eine Grundvoraussetzung für die spätere Bildung von Gewitterzellen. Das vorliegende Bild wurde in Frankfurt von einer der Mainbrücken mit Blick Richtung Westen gemacht. Das vorhergehende Bild zeigt die Gewitterwolke, die zwei Tage später etwa 100 Kilometer weiter östlich entstanden ist.

Foto: © Dipl. Met. Björn Beyer, Top-Wetter.de  | > Bildnutzungshinweise
" width="1" height="1" border="0" alt="">