Top-Wetter.de Startseite voriges Bild zurück zur Bildauswahl nächstes Bild
Bild Nr. 133

Bild Nr. 133

Die ersten beiden Bilder dieses Panels zeigten ein ausgeprägtes Abendrot, welches prinzipiell nur innerhalb einer sehr feuchten Luftmasse auftritt. Hier jedoch ist genau das Gegenteil der Fall. Die Luft ist hochreichend sehr trocken und aerosolarm. Die Rotfärbung ist daher sehr gering bzw. sogar fast gar nicht zu erkennen. Unter diesen Bedingungen überwiegen auch bei tiefstehender Sonne die Blauanteile des Sonnenlichts.

Foto: © Dipl. Met. Björn Beyer, Top-Wetter.de  | > Bildnutzungshinweise
" width="1" height="1" border="0" alt="">