Top-Wetter.de Startseite voriges Bild zurück zur Bildauswahl nächstes Bild
Bild Nr. 147

Bild Nr. 147

Derartig weitflächig ausgedehnte Altocumuluswolken findet man nun wahrlich nicht allzu häufig vor. Die wabenförmige Struktur der Zwischenräume zwischen einzelnen Wolkenelementen deutet auf ein regelmäßiges Nebeneinander von Auf- und Abwindregionen im Sinne einer Benard-Konvektion hin. Derartige Zellenstrukturen findet man häufig auf größerer Skala auch in der instabilen Kaltluft hinter einer Kaltfront wieder.

Foto: © Dipl. Met. Björn Beyer, Top-Wetter.de  | > Bildnutzungshinweise
" width="1" height="1" border="0" alt="">