Top-Wetter.de Startseite voriges Bild zurück zur Bildauswahl nächstes Bild
Bild Nr. 129

Bild Nr. 129

Ein recht hoch reichender Cumulonimbus. Das Gewitter entstand Ende Mai 2000 in einer feuchtlabilen Warmluftmasse bei südwestlicher Anströmung über dem (südlichen) Vogelsberggebiet. Verbreitet gab es an diesem Tag in der West- und Südhälfte Deutschlands heftige lokale Wärmegewitter, vielerorts auch mit Hagelschlag. Das Gewitter zeigte eine schrittweise Verlagerung durch wiederholte Neubildung von Gewitterzellen am Nordrand des Konvektionskomplexes. Die jüngste Zelle ist im Vordergrund knapp oberhalb der Wolkenbasis zu erkennen, die älteste hat kurz zuvor den Cirrusschirm durchstoßen. Blitzaufnahmen gelangen mir aufgrund der noch zu großen Helligkeit leider keine. An der Wolkenbasis konnte man aber rege Blitzaktivität beobachten.

Foto: © Dipl. Met. Björn Beyer, Top-Wetter.de  | > Bildnutzungshinweise
" width="1" height="1" border="0" alt="">