Top-Wetter.de Startseite voriges Bild zurück zur Bildauswahl nächstes Bild
Bild Nr. 228

Bild Nr. 228

Auf den ersten Blick wirkt diese Gewitterzelle relativ harmlos. Tatsächlich handelt es sich jedoch um eine Superzelle, die sich Anfang Mai 2002 im Süden von Kansas (USA) gebildet hatte und Hagelkörner mit einem Durchmesser von Hühnereiern sowie einen kurzlebigen Tornado produziert hat. Die aktive Zone des Gewitters befindet sich unter starken, von der Sonne beschienenen Quellung am linken Bildrand. Die Wolkenmasse wird in der Höhe durch den Subtropenjet stark nach Nordosten verdriftet - eine typische Erscheinung in der Tornado Alley im mittleren Westen der USA.

Foto: © Dipl. Met. Björn Beyer, Top-Wetter.de  | Bildnutzungshinweise