Top-Wetter.de Startseite voriges Bild zurück zur Bildauswahl nächstes Bild
Bild Nr. 258

Bild Nr. 258

Ballonfahrer nutzen vor allem die Abend- und Morgenstunden, da dann die Turbulenzen in den bodennahen Luftschichten geringer sind und der Ballon ungestört dahinfahren kann. Ein weiterer Vorteil vor allem der frühen Morgenstunden sind die tieferen Lufttemperaturen, so dass sich der Ballon nicht so sehr aufheizen muß, um aufgrund des Dichteunterschiedes zur Umgebungsluft (=> Auftrieb) aufzusteigen.

Foto: © Dipl. Met. Björn Beyer, Top-Wetter.de  | Bildnutzungshinweise