Zurück zur Karte

Mallorca - Valldemossa

Das Bergdorf Valldemossa liegt auf 430 Meter Höhe über NN. Hauptanziehungspunkt von Valldemosa ist das Kloster des Kartäuserordens. Es wurde 1399 erbaut und 436 Jahre später säkularisiert. 3 Jahre später mietete sich dort dann der berühmte Pianist Chopin in einer der Zellen ein. Heute kann man das Kloster besichtigen, wobei jedoch der Eintrittspreis von gut 10 DM meiner Meinung nach eindeutig zu hoch liegt. Valldemossa mir Pfarrkirche und Terrassenanbau