Top-Wetter.de  
voriges Bild Bildübersicht nächstes Bild

Totale Sonnenfinsternis am 11.08.1999

kurz vor dem zweiten Kontakt

Diese Aufnahme wurde etwa 30 Sekunden vor dem zweiten Kontakt gemacht. Bereits jetzt sind eine große Protuberanz im Süden der Sonnenscheibe sowie Teile der Chromosphäre erkennen. Allerdings wird dies nur auf dem Foto oder durch ein mit einem Filter vesehenes Teleskop deutlich. Mit bloßem Auge lässt sich nach wie vor nur sehr schwerlich direkt in das restliche Sonnenlicht sehen. Und natürlich ist auch jetzt noch ein Augenschaden vorprogrammiert, wenn man das Sonnenlicht die gesamten verbleibenden 30 Sekunden mit dem Auge fokussieren würde. Das Auge wirkt in diesem Fall wie ein Brennglas. Bleibt der Brennpunkt zu lange an einer Stelle der Netzhaut "stehen", sind irreparablen Schäden der Netzhaut die Folge.

voriges Bild Bildübersicht nächstes Bild
Fotostrecken

Winter im Harz
Sonnenuntergänge
Sonnenfinsternis
Gewitter
Über den Wolken
Westafrika: Regenzeit
Gewitter & Tornado
Bizarre Eiskunstwerke
Gletscherwelten
Zugspitze

Livewetter

WetterOnline Mitgliedschaft
WetterMaps


Metropolen

Wetter aktuell Berlin
Berlin

Wetter aktuell Hamburg
Wedel (Hamburg)

Wetter aktuell Frankfurt am Main
Frankfurt / Main

Wetter aktuell Köln
Köln

Wetter aktuell München
München

mehr Wettercams