Top-Wetter.de  
voriges Bild Bildübersicht nächstes Bild

Totale Sonnenfinsternis am 11.08.1999

Corona - innerer Teil

Um den inneren Teil der Corona hervorzuheben, sollte die Belichtungszeit möglichst kurz sein. Weiter außen liegenden Bereiche werden durch längere Belichtungszeiten erfaßt (siehe Bilder 10 und 11). Die sehr hellen Protuberanzen werden bei längeren Belichtungszeiten überbelichtet. Nur ein speziell angefertigter zirkulärer Verlaufsfilter erlaubt eine korrekte Belichtung aller Teile der Corona und gleichzeitig der Protuberanzen. Dieser ist aber für Hobbyastromen praktisch unerschwinglich. Eine kostengünstigere Möglichkeit ist nachträgliche die Überlagerung mehrerer unterschiedlich lange belichteter Einzelbilder mit einem Bildbearbeitungsprogramm (siehe letztes Bild der Serie).

voriges Bild Bildübersicht nächstes Bild
Fotostrecken

Winter im Harz
Sonnenuntergänge
Sonnenfinsternis
Gewitter
Über den Wolken
Westafrika: Regenzeit
Gewitter & Tornado
Bizarre Eiskunstwerke
Gletscherwelten
Zugspitze

Livewetter

WetterOnline Mitgliedschaft
WetterMaps


Metropolen

Wetter aktuell Berlin
Berlin

Wetter aktuell Hamburg
Wedel (Hamburg)

Wetter aktuell Frankfurt am Main
Frankfurt / Main

Wetter aktuell Köln
Köln

Wetter aktuell München
München

mehr Wettercams